Tren nach innen

Im Lebensalltag suche und brauche ich Zugang dahin, wo meine Kraftquellen sind, wo meine Stärke und meine Hoffnung wohnen, wo mein (Selbst)Vertrauen, meine Zuversicht (vielleicht verschüttet) liegen – wo aber auch meine Ängste sind, Zweifel, Dunkel und Verletzungen – und die Kraft zu ihrer Bewältigung.

In diesem Seminar geht es darum, einen neuen und tieferen Zugang zu sich selber zu finden und zu dem „ganz anderen“, dem Freund und der Quelle des Lebens....

Auf kreative und besinnliche Weise, im Gespräch miteinander und im direkten Erfahren wollen wir uns in unseren Innenraum hinein wagen, bekannten und bisher unbekannten Seiten von uns begegnen und sie für uns fruchtbar machen. Dadurch werden wir selbst-bewusster, stabiler und freier für unseren Lebensweg und seine Begegnungen.

Zeitdauer: 1 Wochenende oder 1 Woche